Rechtsanwalt Mietrecht

Rechtsanwalt für Mietrecht • Anwalt Mietrecht • Fachanwalt Mietrecht • Anwalt Gewerbemietrecht • Anwalt Räumungsklage

 

Mit der im Zusammenhang mit der Corona-Krise erfolgten Gesetzesänderung ergeben sich zahlreiche Fragen sowohl für Vermieter als auch für Mieter:

  • Wie verhält es sich mit der Bezahlung der Miete?
  • Unter welchen Voraussetzungen kann die Mietzahlung ausgesetzt werden?
  • Kann das Mietverhältnis bei Mietrückständen gekündigt werden?
  • Welche Rechte stehen dem Vermieter zu?

Herr Rechtsanwalt Kehlringer, Fachanwalt für Mietrecht, hilft Ihnen gerne weiter. Wir sind per E-Mail und Telefon für Sie da und unterstützen Sie.

Mietrecht

Rechtsanwalt Helmut Kehlringer ist Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht und seit rund 20 Jahren umfassend im Wohnraum- und Gewerbemietrecht tätig.

Das mietrechtliche Referat der Kanzlei betreut Mieter und Vermieter gleichermaßen bezüglich ihrer Rechte bei Wohn- und Geschäftsraummietverhältnissen.
Vermieter beraten wir bei der Gestaltung von Wohn- oder Gewerbemietverträgen. Wir prüfen und optimieren auch bereits bestehende Verträge und beraten beim Nachtragsmanagement von Mietverträgen für Geschäftsräume.

Im Gewerbemietrecht prüfen wir bei Gewerbemietverträgen mit fester Laufzeit, ob die zeitliche Befristung noch Bestand hat oder ob eine vorzeitige Kündigung des Zeitmietvertrags möglich ist. Aufgrund regelmäßig hoher Investitionen bei der Vermietung von Gewerberäumen hat dies eine enorme wirtschaftliche Bedeutung sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter.

Wir bereiten fristlose oder ordentliche Kündigungen vor und setzen diese im Bedarfsfall vor Gericht mit einer Räumungsklage durch, beispielsweise bei Eigenbedarf, Mietrückständen, unberechtigter Untervermietung oder sonstigem vertragswidrigen Verhalten. In geeigneten Fällen schließen wir zur Vermeidung eines Rechtsstreits Mietaufhebungsvereinbarungen. Aus dem Mietverhältnis resultierende offene Mietforderungen oder Schadensersatzansprüche machen wir im Namen unserer Auftraggeber geltend.

Im Mieterauftrag wahren wir die sozialen Rechte unserer Mandanten und wehren unberechtigte Kündigungen und Forderungen ab.

Rückruf