Rechtsanwalt Immobilienrecht

Anwalt Immobilienrecht • Rechtsanwalt für Immobilienrecht • Anwalt Grundstücksrecht • Anwalt Erbbaurecht

Immobilienrecht

Als Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht gehört die immobilienrechtliche Beratung zu den Schwerpunkten der Tätigkeit von Rechtsanwalt Helmut Kehlringer. Sie beinhaltet die umfassende Unterstützung unserer Mandanten im Zusammenhang mit den Rechten an Grundstücken und den darauf befindlichen Immobilien.

Immobilienkauf - Immobilienverkauf

Vor dem Kauf von Grundstücken, Häusern, Wohnungen oder gewerblichen Immobilien beraten und vertreten wir potentielle Käufer und Verkäufer im Hinblick auf mögliche Fallstricke. Wir prüfen bereits vorliegende Notarverträge und ändern diese gegebenenfalls in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Notariat ab. Auch bei Problemen nach Abschluss des Kaufvertrages, zum Beispiel beim Auftauchen von versteckten Mängeln oder dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften, stehen wir bei der Durchsetzung der Rückabwicklung oder der Geltendmachung von Mängelgewährleistungs- und Schadensersatzansprüchen an Ihrer Seite.

In den letzten Jahren ist der Immobilienteilverkauf als Geschäftsmodell entdeckt worden. Es gibt einige Anbieter am Markt, die gezielt lediglich den Kauf eines Teils einer Immobilie anstreben. Zielgruppe sind potentielle Verkäufer, die zwar über Immobilienbesitz verfügen, aber möglicherweise nicht über ausreichend liquide Mittel. Das Mittel erster Wahl wäre sicherlich hier ein Kredit bei der Bank, allerdings ist es oft schwierig, ab einem bestimmten Alter noch einen Kredit von einer Bank zu bekommen. Bei einem Teilverkauf können die Verkäufer bis zu 50 % ihrer Immobilie verkaufen. Dabei können die Verkäufer in aller Regel mit einem Nießbrauchsrecht für den verkauften Teil in der Immobilie wohnen bleiben und bezahlen dafür ein Nutzungsentgelt an den Käufer. Beim Abschluss eines derartigen Vertrages über den Verkauf eines Teils der Immobilie gibt es Einiges zu bedenken, bevor man einen solchen Vertrag unterzeichnet. Abgesehen vom Nutzungsentgelt, das sich in der Regel auf ca. 3 % des Auszahlungsbetrages jährlich beläuft, sind Fragen zu klären, ob und in welchem Umfang sich der neue Miteigentümer beispielsweise an Investitionen und Instandhaltungskosten beteiligt und auch, wie der spätere Komplettverkauf oder mögliche Rückkaufsrechte ausgestaltet sind. Auch im Hinblick auf Fragen, wer das Risiko eines Wertverfalls der Immobilie trägt oder welche Provisionszahlungen möglicherweise anfallen, ist ein derartiger Vertrag im Detail zu prüfen.

Erbbaurecht

Wir beraten und vertreten auch in Fragen des Erbbaurechts. Hier kann es zu vielschichtigen Problemen bei der Begründung oder Beendigung eines Erbbaurechts kommen, z.B. bei der Bewertung oder den Rechtsfolgen beim Ablauf eines solchen Rechts. Aber auch während der Dauer des Erbbaurechts können Streitigkeiten beim Verkauf oder Heimfall des Erbbaurechts entstehen.

Vorkaufsrecht

Beim Verkauf einer Immobilie oder eines Erbbaurechts sind häufig Vorkaufsrechte im Grundbuch eingetragen. Wir beraten und vertreten Sie in Bezug auf die Ausübung Ihres Vorkaufsrechts und die damit zusammenhängenden Rechtsfolgen. Auch wenn Sie eine Immobilie oder ein Erbbaurecht verkaufen oder kaufen möchten, das mit einem Vorkaufsrecht belastet ist, helfen wir Ihnen weiter. Probleme gibt es zum Beispiel bei der Umwandlung von Wohnraum in Wohnungseigentum nach der Überlassung an den Mieter oder beim Umfang des Vorkaufsrechts.

Maklerrecht

Makler und deren Kunden gehören ebenfalls zu unserem Mandantenstamm. Je nach Vertretungsverhältnis fordern wir die Maklerprovision ein oder wehren unberechtigte oder überhöhte Maklerprovisionsansprüche ab.

Wohnungseigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsrecht steht im Spannungsverhältnis zwischen den einzelnen Wohnungseigentümern untereinander und dem Verwalter. Wir beraten Wohnungseigentümer und Verwalter und vertreten ihre Rechte in Beziehung zueinander oder nach außen gegenüber Dritten.

 

 

Im Immobilienrecht beraten und vertreten wir unsere Mandanten überwiegend im Großraum München, darunter vor allem in Erding, München, Freising, Neufahrn, Garching, Ismaning, Poing, Grafing, Ebersberg, Markt Schwaben, Dorfen, Moosburg, Landshut - aber auch überregional in ganz Bayern.

 

Rückruf