Claudia Rotter

Angestellte Rechtsanwältin • Wirtschaftsmediatorin (MuCDR)

Werdegang

Frau Rechtsanwältin Claudia Rotter hat ihr Studium der Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Medizin- und Gesundheitsrecht im Jahr 2011 an der Universität Regensburg mit Prädikat abgeschlossen. Im März 2012 absolvierte sie die Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin (MuCDR).

Bis Mai 2013 war Frau Rechtsanwältin Rotter Rechtsreferendarin am OLG Nürnberg. Während des Referendariats arbeitete sie in der Kanzlei Weinland & Straube in Regensburg.

Seit August 2013 ist Frau Rotter als Rechtsanwältin in Erding tätig.